Tätigkeitsfelder der LB Detektei am Einsatzort München für Privatkunden

Leider läuft das menschliche Miteinander nicht immer reibungslos ab. Schnell kommt einmal ein Verdacht auf ein Fehlverhalten des Gegenübers auf. Sei es der Ehemann, dem die Frau einen Ehebetrug zutraut, oder der böse Nachbar, der anscheinend alles versucht jemandem das Leben schwer zu machen – auch im privaten Umfeld sind handfeste Beweise notwendig, um das Fehlverhalten zu belegen. Allerdings möchten Sie natürlich nicht, dass in Ihrem engeren Umfeld jemand etwas von Ihrem Verdacht erfährt, bevor diese Beweise gesichert sind. Schließlich müssen Sie mit den Zielpersonen weiter zusammenleben und ein Verdacht, der zu Unrecht ausgesprochen wurde, kann das Verhältnis extrem stören. Wenn Sie der Ungewissheit auf diskrete Weise ein Ende machen wollen, dann sollten Sie die Detektive am Einsatzort München kontaktieren!

Die Mitarbeiter der LB Detektei gehen mit der notwendigen Menschenkenntnis an jeden Fall im privaten Umfeld heran, damit Sie als Mandant vor Entdeckung geschützt werden. Die Privatermittler am Einsatzort München werden alle Details und Beweismittel lückenlos und gerichtsverwertbar dokumentieren. Natürlich werden alle Ermittlungsmaßnahmen in enger Absprache mit dem Privatkunden in die Wege geleitet, denn Diskretion ist bei Ermittlungen im privaten Umfeld höchstes Gebot. Vertrauen Sie auf die Erfahrungen der Privatermittler und beauftragen Sie jetzt Ihre privaten Ermittlungen!

Wenn Sie ein persönliches Problem aus einer der folgenden Kategorien haben:

– Partnerschaftliche und eheliche Untreue
– Sorgerechtsstreitigkeiten
– Unterhaltsstreitigkeiten
– Kindesentzug und Kindesrückführung
– Auffindung vermisster Personen
– Nachbarschaftsstreitigkeiten
– Bedrohung durch Drohbriefe
– Nachstellungen durch Unbekannte
– Stalking
– Mobbing am Arbeitsplatz

oder auch wenn Ihr Fall anders geartet und nicht aufgeführt ist, wenden Sie sich vertrauensvoll an die Detektive für München!

Sorgerechtsstreit mit Folgen – Kindesrückführung durch die LB Detektei

Immer mehr Ehen gehen nicht im Guten auseinander. Insbesondere, wenn Kinder involviert sind, kommt es häufig auch nach der Scheidung noch zu Streitigkeiten um das Sorgerecht. Der Elternteil, dem das Sorgerecht nicht zugesprochen wird, reagiert in der Regel sehr emotional. Gerade in multikulturellen Ehen, die geschieden wurden, kommt es nicht selten vor, dass der Ex-Partner entgegen der gerichtlichen Anordnung, die Kinder ins eigene Heimatland verbringt. Das gemeinsame Kind, dass der Obhut des Sorgeberechtigten entzogen wurde, kann allerdings auch innerhalb Deutschlands an einem geheimen Ort versteckt sein. Die Sorgeberechtigten laufen gegen Mauern des Schweigens, wenn Sie versuchen die Kinder wieder zu finden. Nicht selten haben deutsche Behörden im Ausland keine rechtliche Handhabe, so dass Verhandlungen zwischen den deutschen und den ausländischen Behörden sich Monate, wenn nicht Jahre hinziehen können. Aufgrund der rechtlichen Situation im betreffend Land kann es zudem zu einer anderen Einschätzung des Sorgerechts kommen. Eine Rückführung des Kindes rückt damit in weite Ferne.

Wo rechtliche und politische Schranken bestehen, muss der Sorgeberechtigte andere Wege gehen. Die Mitarbeiter der LB Detektei verfügen über ein ausgeprägtes Netzwerk im In- und Ausland, über welches zunächst der Standort der Kinder geklärt werden kann. Schließlich müssen die Kinder bei Verwandten, Bekannten oder in Internaten im Ausland erst einmal lokalisiert werden, um weitere Maßnahmen ergreifen zu können. Privatkunden mit einem Wohnsitz in Deutschland sollten nicht auf eigene Faust im Ausland aktiv werden, ohne die individuelle Rechtssituation zu kennen. Die Privatermittler der LB Detektei für München sind für Kindesrückführungen kompetent aufgestellt und können Ihnen helfen. Wichtig ist es in jedem Fall schnell zu handeln. Kontaktieren Sie die LB Detektei daher umgehend!

Die Privatermittler werden zeitnah die Suche bei einem Kindesentzug aufnehmen und den derzeitigen Aufenthaltsort des Kindes lokalisieren. Es ist nötig, zunächst einige Zeit zu beobachten und den gewöhnlichen Tagesablauf des Kindes festzustellen. Auch wenn es schwer fällt, Geduld an den Tag zu legen, so muss doch der richtige Zeitpunkt für eine Kindesrückführung in Ihre Obhut abgewartet werden. Die Privatermittler werden unter Hinzuziehung einer dem Kind vertrauten Person, das Kind zum passenden Zeitpunkt ohne Begehung einer Straftat in Gewahrsam nehmen und unverzüglich zum Heimatort in Deutschland überführen. Die Privatdetektei LB wird die notwendigen Maßnahmen für eine Kindesrückführung gerne auf Ihren Einzelfall bezogen in Zusammenarbeit mit einem Juristen erläutern. Kontaktieren Sie einfach eines unserer Büros!

Die komplette Rückführung auf deutschen Boden muss bereits zum Zeitpunkt, wenn das Kind in Gewahrsam genommen wird, perfekt vorbereitet, geplant und organisiert sein. Mitunter bleibt wenig Zeit, um das Land rechtzeitig mit dem Kind zu verlassen. Natürlich müssen solche Aktionen möglichst unauffällig von Statten gehen, um jegliche Konfrontation mit der Gegenseite zu vermeiden, denen die deutsche Rechtslage häufig egal ist. Das Kind muss also bereits auf dem Weg zu seinem sorgeberechtigten Elternteil sein, bevor die Personen das Verschwinden bemerken. Die Privatermittler müssen natürlich in jedem Einzelfall abwägen, welche Maßnahmen getroffen werden müssen. Melden Sie sich daher möglichst umgehend zu einem persönlichen Beratungsgespräch!