Sie fragen – die LB Detektei antwortet

Sie verdächtigen jemand, Ihr Vertrauen zu missbrauchen? Sie haben einen zivilrechtlichen oder gewerblichen Streit? In einer solchen Situation denken Sie daran, seriöse Privatermittler oder Wirtschaftdetektive einzuschalten. Nach der Erfahrung der LB Detektei am Einsatzort München ergeben sich für den zukünftigen Mandanten viele Fragen, denen wir uns hier gerne stellen. Schließlich ist die Beauftragung einer Privat- oder Wirtschaftsdetektei immer auch Vertrauenssache.

Den Verdächtigen selbst beschatten – ist das eine gute Idee?

Grundsätzlich nein! Als Betroffener sollten Sie nicht auf eigene Faust Ermittlungen anstellen, da dies die Gefahr der Entdeckung beinhaltet. Zudem sind Sie emotional involviert, was einen objektiven Blick auf die Sachlage trübt. Häufig werden dann wichtige Beweise übersehen oder laienhaft gesichert, so dass die Beweismittel nicht gerichtsverwertbar sind. Die LB Detektei am Einsatzort München wertet Beweise fallspezifisch aus und dokumentiert den Sachverhalt mit gerichtsverwertbaren Berichten. Laien verfügen häufig nicht um die geeignete, technische Ausrüstung, um Beweise aussagekräftig zu sichern. Mit umfassenden Erfahrungen und modernster Technik gehen die Detektive am Einsatzort München an die Observationen. Steigern Sie Ihre Chancen vor Gericht und lassen Sie die LB Detektei die Beweismittel für Sie bereitstellen!

Wie nehme ich den Kontakt mit der LB Detektei am Einsatzort München auf?

Die Zentralbüros der LB Detektei können Sie täglich von Montags bis Samstags während der Bürozeiten von 08.00 Uhr bis 22.00 Uhr erreichen. Darüber hinaus können Sie einen Ansprechpartner per

E-Mail: info@detektei-detektive-muenchen.de
Fax: 0731 / 3799 45 82
Oder über unsere kostenfreie Service-Hotline: 0800 / 333 98 99,

zur Terminvereinbarung für ein persönliches Beratungsgespräch kontaktieren. Natürlich sind unsere Mitarbeiter gerne bereit, Sie auch zeitnah zurückzurufen.

Natürlich können die Privatermittler Ihnen telefonisch oder per E-Mail vorab Auskünfte zu Ihrem Problem geben. Um die Ermittlungsmaßnahmen genau zu besprechen, sollten Sie allerdings ein für Sie kostenfreies, persönliches Beratungsgespräch in Anspruch nehmen. Vereinbaren Sie mit den Detektiven am Einsatzort München einen Termin!

Muss die Einschaltung der LB Detektei vertraglich geregelt werden?

Nach der unverbindlichen Erstberatung entscheiden Sie, ob Sie den Detektiven für den Einsatzort München einen offiziellen Ermittlungsauftrag erteilen wollen. Die bei der Auftragserteilung vereinbarten Ermittlungsmaßnahmen werden gemäß BGB in einem Dienstvertrag schriftlich festgehalten.

Wann beginnen die Ermittlungen in meinem Fall?

Je nach Auftragslage nehmen die Detektive am Einsatzort München die Ermittlungen möglichst zeitnah auf. In der Regel werden die ersten Ermittlungen binnen weniger Stunden beginnen. Durch die Einbeziehung des bundesweiten Netzwerks der LB Detektei sind die Ermittlungen nicht auf München beschränkt, sondern können über die Stadtgrenzen hinaus eingeleitet werden.

Wie erfahre ich etwas über den Stand der Dinge in meinem Fall?

Für jeden Fall wird von der LB Detektei am operativen Einsatzort München eine mobile Einsatzleitung eingerichtet. Diese leitet Informationen zwischen den Detektiven vor Ort in München und dem Auftraggeber weiter. Sie erhalten natürlich regelmäßig einen kurzen Bericht über die Lage in Ihrem Fall und können die Einsatzleitung kontaktieren, wenn Sie selbst neue Erkenntnisse weitergeben möchten.

Kann ich die Privatermittler auf dem Einsatz begleiten?

Bei einer Observierung ist die Anwesenheit des Auftraggebers eher suboptimal, da es zu Gefühlsausbrüchen kommen könnte, die die Ermittlungen beeinflussen könnten. Zudem besteht die Gefahr, dass die Zielperson den Auftraggeber erkennt und entsprechend gewarnt wird. Im Laufe von Observationen kann es zudem immer mal zu riskanten Situationen kommen, denen die Mandanten nicht ausgesetzt werden dürfen. Besser Sie als Auftraggeber halten Sie im Hintergrund!

Wann ist in meinem Fall mit einem Ergebnis zu rechnen?

Diese Frage kann die LB Detektei für München nicht allgemeingültig beantworten. Wie sich die Ermittlungen entwickeln, ist in jedem Fall verschieden und hängt vom Einzelfall und den Anforderungen des Auftraggebers ab. Die Privatermittler werden natürlich unnötige Verzögerungen vermeiden, doch können die Ermittlungen nur als abgeschlossen betrachtet werden, wenn alle gerichtsverwertbaren Beweise gesammelt sind. Dem Auftraggeber geht zum Ende der Ermittlungen ein schriftlicher Abschlussbericht mit allen Beweismitteln zu, der vor Gericht Bestand hat.

Wird ein einziger Detektiv am Einsatzort München in meinem Fall tätig?

Je nach Einzelfall kann es ratsam sein, ein Team von mindestens zwei bis drei Privatermittlern einzusetzen. Insbesondere bei Observationen von beweglichen Zielen, arbeitet ein Team von Privatermittlern effektiver.

Kann ich die LB Detektei beauftragen, ohne namentlich als Auftraggeber genannt zu werden?

Grundsätzlich muss die LB Detektei im Dienstvertrag einen Auftraggeber benennen. Mandanten können aber anonym bleiben, wenn Sie einen Rechtsanwalt oder eine Vertrauensperson als Mittelsmann einsetzen, der dann als Ansprechpartner für die Privatermittler fungiert.

Ihre Frage – keine Antwort?

Alle weiteren Fragen beantworten die Privatermittler für München gerne telefonisch über unsere kostenfreie Service-Hotline oder per E-Mail. Melden Sie sich einfach!